seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Gestern habe ich die https://www.youtube.com AGB’s gelesen. Dort heißt es:

10. Rechte, die Sie einräumen

10.1 Indem Sie Nutzerübermittlungen bei YouTube hochladen oder posten, räumen Sie

1. YouTube eine weltweite, nicht-exklusive und gebührenfreie Lizenz ein (mit dem Recht der Unterlizenzierung) bezüglich der Nutzung, der Reproduktion, dem Vertrieb, der Herstellung derivativer Werke, der Ausstellung und der Aufführung der Nutzerübermittlung im Zusammenhang mit dem Zur-Verfügung-Stellen der Dienste und anderweitig im Zusammenhang mit dem Zur-Verfügung-Stellen der Webseite und YouTubes Geschäften, einschließlich, aber ohne Beschränkung auf Werbung für und den Weitervertrieb der ganzen oder von Teilen der Webseite (und auf ihr basierender derivativer Werke) in gleich welchem Medienformat und gleich über welche Verbreitungswege;

So wie das für mich klingt bedeutet das das Youtube das Recht hat, meine Videos z.B. in ihrer Werbung zu benutzen, sie zu in veränderter Form zu zeigen (Herstellung derivativer Werke), und einiger anderer Dinge.

Wobei ich finde das das ganze sehr undurchsichtig geschrieben ist… Für mich auf alle Fälle ein Grund keine Videos auf Youtube zu veröffentlichen. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Youtube#Lizenz.C3.BCbertragung_an_YouTube
https://www.youtube.com/t/terms

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.