seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Da ich mit einem Provider auf den Britische Jungferninseln einige Probleme hatte, wollte ich den IP Bereich dieses Providers per .htaccess aussperren. Das geht erfreulicherweise auch recht einfach. Um eine einzelne IP auszusperren genügt es folgendes in die .htaccess einzutragen:

# Sperrung der IP 192.168.1.4
deny from 192.168.1.4

Auch ganze IP Bereiche können gesperrt werden. Dann sieht das ganze so aus:

# Alle Adressen von 192.168.1.1 – 192.168.1.255 gesperrt
deny from 192.168.1.

Möchte man nun testen ob das ganze auch auf dem eigenen Server bzw. Webspace funktioniert, kann man zum Test einfach seine eigene IP Adresse sperren. Seine IP Adresse kann man unter anderem unter http://myip.jerilynn.net/ ermitteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.