seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Gestern wollte ich unter meinem Ubuntu das Bildschirmgeschehen aufzeichnen. Nach einigem Suchen fand ich für diese Aufgabe das Programm recordmydesktop. Nachdem ich es installiert hatte konnte es losgehen. Dazu gibt man auf der Konsole einfach:

recordmydesktop

ein. Und schon zeichnet recordmydesktop alles auf was so über den Schirm kreucht und fleucht. Bis der Bildschirmschoner anging. Da war das Bild schwarz.

In solchen Fällen ist die Option –full-shots sehr nützlich. Startet man nun recordmydesktop mit dieser Option

recordmydesktop –full-shots

so wird auch der Bildschirmschoner mit aufgezeichnet.

Heraus kommt eine OGG Datei welche man mittels

mencoder -idx out.ogg -ovc lavc -oac mp3lame -o converted.avi

in eine AVI umwandeln kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.