Einfacher HTTP-Server unter Python 3

Wer auf die Schnelle eine Webserver benötigt, kann hierfür unter anderem Python nutzen. Dazu muss aus der Python 3-Installation das entsprechende Modul gestartet werden:

python -m http.server

Damit wird ein lokaler HTTP-Server gestartet, welcher auf dem Port 8000 horcht. Soll stattdessen ein anderer Port genutzt werden, so kann der gewünschte Port einfach am Ende angehangen werden:

python -m http.server 7000

In diesem Fall würde der Server auf dem Port 7000 erreichbar sein. Natürlich sollte diese schnelle Lösung nicht für den produktiven Betrieb genutzt werden.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.