seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Wenn man Ports unter MacPorts entfernt kann es passieren das Bibliotheken, welche von dem Port genutzt werden, im System verbleiben. Mit dem Umstieg von MacPorts auf eine SQL-Datenbank zur Haltung der Paketinformationen ist es möglich geworden diese ungenutzten Bibliotheken zu entfernen. Dazu muss im Terminal:

sudo port uninstall leaves

eingegeben werden. Anschließend werden die ungenutzten Bibliotheken entfernt und damit Plattenplatz freigegeben. Die Funktionalität der installierten Ports wird dadurch nicht beeinträchtigt.

1 Kommentar

  1. Durch das entfernen der Leaves können allerdings neue Leaves entstehen, die dann ebenfalls mit der gleichen Methode entfernt werden können.

    Den ganzen Prozess gibts auch interaktiv und bis keine ungenutzten Ports mehr übrig sind: sudo port install port_cutleaves; sudo port_cutleaves.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.