seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Seit 2007 kann man bei der Entwicklung mittels .NET in den Quelltext des Frameworks debuggen. So kann man Fehler finden welche mit dem Unterbau zusammenhängen, was durchaus mal vorkommt.

referencesource.microsoft.com

referencesource.microsoft.com

Während man in den frühen Versionen den Quelltext nur mittels des Visual Studios anschauen konnte, gibt es nun seit einiger Zeit auch eine Möglichkeit dies Online zu tun. Auf der Seite referencesource.microsoft.com kann sich der Quelltext des gesamten .NET Frameworks problemlos im Browser angezeigt werden. Lizenziert ist das ganze dabei unter der Microsoft Reference Source License (MS-RSL).

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.