seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Da kauft man sich eine DVD und muss dann feststellen das man sie nicht abspielen kann weil die DVD mit dem Content Scramble System kurz CSS “geschützt” wird. Geschützt deshalb in Anführungszeichen weil CSS wie der Chaos Computer Club so schön sagte: ein “laienhaftes Verschlüsselungssystem” sei. Was also muss man tun damit man solche DVDs unter Ubuntu abspielen kann? Es müssen einige Kleinigkeiten nachinstalliert werden. Dazu öffnet man eine Konsole und gibt folgendes ein:

sudo apt-get install libdvdread4
sudo /usr/share/doc/libdvdread4/install-css.sh
sudo reboot

Nach dem Reboot sollte das ganze dann funktionieren, so das z.B. VLC (VideoLan) das ganze abspielen kann.

Weitere Informationen gibt es unter:
https://help.ubuntu.com/community/RestrictedFormats/PlayingDVDs
http://de.wikipedia.org/wiki/Libdvdcss
http://de.wikipedia.org/wiki/Content_Scramble_System

8 Kommentare

  1. Das “sudo reboot” ist überflüssig. Es funktioniert auch ohne, wie bei 99% aller Pakete.

    Antworten

  2. Ist es nicht. Bei mir funktionierte es mit VLC erst nach einem Neustart. Die Frage ist natürlich ob es eine Abmeldung auch getan hätte.

    Antworten

  3. siehe dazu auch die erste verlinkte Seite, dort steht: “Rebooting may be necessary.”

    Antworten

  4. Und wo ist da jetzt die Neuigkeit? Du hättest auch einfach auf http://wiki.ubuntuusers.de/Codecs#DVD-Wiedergabe verlinken können, da steht das schon seit Jahren. 😉

    Und nein, ein Neustart war bei mir noch nie notwendig.

    Antworten

  5. Die Seite kannte ich bis eben nicht 🙂 Was den Neustart angeht, kann ich nur von mir ausgehen und hier war er nun mal nötig.

    Antworten

  6. Deshalb immer schön erst im UU-Wiki nachsehen bevor man etwas in den UU-Planeten postet.

    Antworten

  7. Nur weil etwas in der Wiki steht ist es nach meiner Meinung aber kein Ausschlusskriterium für den Planet.

    Antworten

  8. Die Abgründe im Wiki sind tief. Ab und zu hilft es, mit der Nase darauf gestoßen zu werden

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.