Dateien mittels cURL herunterladen

Mit wget ist der Download einer Datei einfach, da das ganze nur aus dem Befehl und der Datei besteht:

wget http://example.com/datei.zip

Bei cURL braucht es da schon etwas mehr:

curl -O http://example.com/datei.zip

Damit lädt cURL die entsprechende Datei auf die Festplatte, anstatt sie nur anzuzeigen.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://en.wikipedia.org/wiki/CURL


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.