seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Unter .NET ist es manchmal sehr nützlich zu wissen, ob an die Anwendung ein Debugger angehängt ist. Im Namespace “System.Diagnostics” gibt es dazu auch die passende statische Eigenschaft mit dem Namen “IsAttached”. Die Nutzung könnte dabei so aussehen:

if(Debugger.IsAttached==true)
{
    //Do something
}

Der Quelltext in den Blockklammern wird dabei nur dann ausgeführt, wenn ein Debugger an die Anwendung angehangen ist. Das kann die IDE (Visual Studio und Co.) sein, es kann aber auch ein böswilliger Angreifer sein – wobei es natürlich Verfahren gibt, die Erkennung auszuhebeln.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.