seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Standardmäßig liegt das Uploadlimit für Dateien einer Nginx Installation mit der entsprechenden PHP-Installation bei 2 MiB. Damit stößt man natürlich bei vielen Anwendungen sehr schnell an die Grenze, so z.B. beim Upload von größeren Bildern. Möchte man dies ändern, müssen sowohl die Nginx-Konfiguration als auch die PHP-Konfiguration angepasst werden. Im ersten Schritt wird die Nginx-Konfuration bearbeitet:

nano /etc/nginx/nginx.conf

Dort wird im “http”-Block die Zeile:

client_max_body_size 1024m;

hinzugefügt. Unter Umständen muss hier auch die “client_body_timeout”-Option mit einem höheren Timeout versehen werden. Dies sollte man allerdings durch eigene Tests herausfinden. Nachdem Nginx konfiguriert ist, geht es an die “php.ini”-Datei:

nano /etc/php5/fpm/php.ini

Dort müssen folgende Parameter gesetzt werden:

post_max_size = 1024M
upload_max_filesize = 1024M

Nachdem das erledigt ist, können Nginx und der PHP Service neugestartet werden:

service nginx restart
service php5-fpm restart

Anschließend verfügt man in diesem Fall über ein neues Upload Limit von 1024 MiB.

Schreibe einen Kommentar

You have to agree to the comment policy.