seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Mit CyanogenMod (die älteren Versionen < 6, für die neueren wird dies nicht mehr unterstützt) ist es möglich zur Speichererweiterung Teile des Systemes auf die SD karte zu packen. Dazu muss eine ext Partion vorhanden sein. Diese kann man leicht mittels der App ROM Manager erstellen. Dazu installiert man diesen (wobei er bei CyanogenMod bereits vorhanden ist) und geht im Menü auf den Punkt SD Karte partionieren. Dort wählt man 512 MB für die Partion aus sowie eine Swapgröße von 0 MB.

Nach einer Sicherheitsabfrage startet der ROM Manager in das ClockwordMod Recovery um die Partionierung vorzunehmen. Sollte dort folgende Meldung stehen:

ClockworkMod Recovery v2.5.0.7
Finding update package
Finding update package
update package…
E:failed to seek in /cache/update.zip (Invalid argument)
I:verify_file returned 1
E:signature verification failed
Installation aborted.

so hilft es unter Advanced den Punkt Reboot Recovery auszuwählen. Danach partioniert er die Karte beim Neustart des Recoveries. Anschließend kann das App2SD Feature im CyanogenMod aktiviert werden.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://wiki.cyanogenmod.com/index.php?title=Apps2SD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.