seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Manchmal ist man doch erstaunt was man so alles im Netz finden kann. In diesem Fall: Kühlschrankpoesie. Doch was ist das? Es handelt sich um Kühlschrankmagneten welche mit bestimmten Begriffen bedruckt sind. Und diese kann man nun am Kühlschrank zu interessanten Wortgeflechten verbinden. Wer das ganze mal im Netz ausprobieren möchte, der sollte die Seite http://www.broken-notebook.com/magnetic/ ausprobieren.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%BChlschrankpoesie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.