Selfhosting

Viele unserer Daten und Inhalte sind bei großen Konzernen wie Amazon, Apple, Google oder Facebook gespeichert. Allerdings gibt es vermehrt Anstrengungen die eigenen Daten außerhalb dieser Datensilos zu speichern.

Neben dem klassischen Webhosting, bei dem ein Server mit vielen anderen Kunden geteilt wird, gibt es die Möglichkeit zum Betrieb eines eigenen Servers. Während Webhosting-Angebote prinzipbedingt einigen Einschränkungen unterworfen sind, ist dies beim Betrieb eines eigenen Servers anders.

In diesem Buch soll in den Betrieb eines Servers eingeführt werden und über die notwendigen Schritte informiert werden. Dabei fängt das Buch mit der Beschaffung des Servers an und nimmt den Leser mit auf eine Reise über die Linux-Grundlagen zur Grundeinrichtung bis hin zum Aufsetzen einzelner Serverdienste wie E-Mail, XMPP oder eines Webservers. Daneben werden weitere wichtige Themen wie die Wartung und Verwaltung, Backups und die Sicherheit eines Servers behandelt.

Erhältlich ist das Buch unter anderem bei Amazon, Beam, Google Play, eBook.de und iTunes.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Selfhosting erschienen › seeseekey.net

  2. Pingback: Selfhosting komplett überarbeitet › seeseekey.net

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.