Bundesedit

In der Wikipedia kann man sich anonym an der Erstellung und Verbesserung von Artikeln beteiligen. Problematisch wird das ganze nur dann wenn bestimmte Interessengruppen versuchen, einen Artikel zu ihren Gunsten zu beeinflussen.

Der Bundesedit Twitter-Account

Für einen Fall dieses Problem gibt es mit Bundesedit eine Lösung. Dabei handelt es sich um einen Twitter-Bot welcher anonyme Änderungen aus der Wikipedia, welche aus dem Netz des Bundes geschehen sind, twittert und sie damit für die Öffentlichkeit nachvollziehbar macht. Neben dem Twitter-Account @bundesedit, gibt es mittlerweile auch @euroedit und @landesedit. Die offizielle Seite des Projektes ist unter anderem unter bundesedit.de zu finden.