Paketmanager fürs Moko

Wer schon immer auf der Suche nach einem graphischen Paketmanager für das Moko war der sollte sich KnjMokoOPKG anschauen. Er benutzt eine SQLite Datenbank für die Paketinformationen was die Sache wesentlich schneller macht als über opkg, und ist in PHP-GTK geschrieben was zu mindestens ich ein wenig ungewöhnlich finde :)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://wiki.openmoko.org/wiki/KnjMokoOPKG


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.