Doppelt? Doppelt?

Das witzige an Festplatten ist das sie stets zu 95 % gefüllt sind egal wie groß sie sind :) In einem solchen Fall kann man manuell die Platte durchsuchen und schauen welche Dateien zu den Platzverschwendern gehören. Dafür eignet sich die Open Source Software WinDirStat sehr gut.

Die zweite Kategorie Programme mit der sich solche Arbeit erleichtern lässt sind sogenannte Doublettenfinder. In der Riege dieser Software gibt es einmal den Duplicate Files Finder und sowie das Tool DuMP3. Mit dieses Open Source Anwendungen kann man Doubletten (bzw. ähnliche Dateien) finden und sie anschließend von der Festplatte entfernen.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.