Die Passwortkarte

Der Hostblogger entwickelte gestern ein kleines Skript welches eine sogenannte Passwortkarte erzeugt. Dabei handelt es sich um eine zufällig erzeugte Karte mit Ziffern und Zeichen welche in einer Matrix angeordnet sind. Nun muss man für sich nur eine Passwortlänge sowie eine X und Y Koordinate definieren und schon hat man sein Passwort immer dabei. Zu finden ist das ganze Ding unter http://www.hostblogger.de/blog/archives/4948-Password-Karte-4.html. Jetzt müsste man das ganze nur nochmal im Praxiseinsatz testen ;)


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.