Ideenlos

Vor einiger Zeit habe ich am Crazy FiveHörspielwettbewerb teilgenommen. Zurzeit läuft die Abstimmung auf der Wettbewerbsseite. Mein Hörspiel hört dabei auf den Titel „Ideenlos“ – wer für mein Hörspiel stimmen möchte, kann dies noch bis zum 30. April tun.

Insgesamt dauerte die Produktion knapp eine Woche. Genutzt wurden dabei die freien Anwendungen Audacity und Ardour. Audacity wurde dabei hauptsächlich für die Bearbeitung der einzelnen Aufnahmen genutzt. In Ardour wurden die Aufnahmen anschließend zu einem Gesamtwerk arrangiert.

Das Arrangement

Das Arrangement

Nachdem das fertige Arrangement exportiert wurde, gab es den letzten Feinschliff in Audacity. Dazu zählen das Hinzufügen des Crazy Five-Trailers, sowie einige Anpassungen an der Dynamik und der Lautstärke des Hörspiels.