JSON-Validator und Formatierer

Der JavaScript Object Notation, kurz JSON, sind viele Entwickler sicherlich schon einmal über den Weg gelaufen. Bei der Arbeit mit JSON-Daten tritt ab und an der Fall auf das Daten für einen Test validiert oder sinnvoll formatiert werden sollen.

Der JSON Formatter & Validator von Curious Concept

Im Web existieren unterschiedlichste JSON-Validatoren und Formatierer, allerdings mit eher schwankender Qualität. Einer der Validatoren, welcher heraussticht ist der JSON Formatter & Validator von Curious Concept. Er kann JSON-Daten nach den unterschiedlichsten Standards (RFC 8259, RFC 7159, RFC 4627 und ECMA-404) validieren und anhand unterschiedlichster Templates formatieren. Zu finden ist der Validator unter jsonformatter.curiousconcept.com.

WADL-Dateien validieren

Bei WADL handelt es sich um die Web Application Description Language – eine Sprache mit der hauptsächlich REST-Services beschrieben werden. Auch wenn WADL in den letzten Jahren nicht mehr wirklich zum heißen Eisen gehört, wird es dennoch ab und an genutzt.

Ein WADL-Beispiel von Oracle.

Ein WADL-Beispiel von Oracle.

Möchte man eine solche WADL validieren, so kann man diese mit einem XML-Validator gegen das WADL-Schema validieren. Möglich ist dies z.B. mit folgendem Online-XML-Validator. Nachdem die zu überprüfende WADL im Validator eingetragen wurde, gibt man die URL:

https://www.w3.org/Submission/wadl/wadl.xsd

als Schema-URL an. Anschließend kann die XML-Datei gegen das XSD-Schema validiert werden.

XML-Validator und mehr

Auf der Suche nach einem XML-Validator bin ich Code Beautify gestoßen. Auf der Webseite sind neben einer Reihe von Validatoren für XML, JSON und CSS viele andere Werkzeuge der Kategorien Konverter, Editoren, Validatoren und vielen mehr zu finden.

Tools, Tools und Tools

Tools, Tools und Tools

Die Webseite welche es seit Ende 2013 betrieben wird, wurde dabei Stück für Stück um neue Tools und Utilitys erweitert, so das zur Zeit werden über 160 Werkzeuge für die Nutzer angeboten werden. Besucht werden kann die Webseite unter codebeautify.org. Daneben unterhält die Webseite einen Blog, in welchem vertieft auf Entwicklerthemen eingegangen wird.

Online-JSON-Validator

Wenn man JSON-Dateien erzeugt, kann es passieren das man bei der Erzeugung Fehler erzeugt. Zur Überprüfung solcher JSON-Daten kann man einen Validator nutzen, wie ihn jsonlint.com zur Verfügung stellt. Dort wird der JSON-Quelltext eingefügt und kann anschließend problemlos validiert werden. Bei Fehlern in der JSON-Datei, wird angezeigt wo diese entstehen und können damit beseitigt werden.

jsonlint.com

jsonlint.com

Der Quelltext von JSONLint kann auf GitHub bezogen werden. Er ist dabei unter der MIT-Lizenz lizenziert und damit freie Software.