Problem mit reCAPTCHA

Die Überschrift ist eigentlich nicht ganz korrekt. reCAPTCHA funktioniert nämlich prima :) Nur leider wurden die Trackbacks dabei nicht überprüft. Die Lösung des Problems ist das Serendipity Plugin Spamschutz (RBL) welches den Spam anhand von Realtime Blackhole Lists abweist. Dabei benutze ich die Listen von hsbl-xbl.spamaus.org, bl.spamcop.net und ix.dnsbl.manitu.net. Wobei ich mich frage ob da auch nur eine reicht ;)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Realtime_Blackhole_List

Dosenfleisch

Ja die Monty Pythons :) Das gute alte SPAM Dosenfleisch. Wie ich darauf komme? Gestern hatte ich plötzlich 245 Trackbacks. Nanu was ist denn nun los dachte ich mir, bis es mir auffiel: SPAM. Also erstmal die SPAM Richtlinien verschärft und dann an das Löschen des SPAMs gemacht. Mal sehen ob es etwas gebracht hat. Ich hoffe doch stark…

Erster Trackback

Schaue gerade ein bisschen durch die Administrationsoberfläche und stelle fest das ich einen Trackback bekommen habe, was auch immer man damit anfängt^^ Aber freuen kann man sich ja trotzdem. Wobei mir nicht ganz klar ist was “triponuridon blog” sein soll. Wenn ich das bei Google eingebe kommt als erstes die Seite von http://www.yahoo.com. Schon ein wenig seltsam.