IPFire bald mit Tor Integration

Die auf Linux basierende Routerdistribution IPFire (http://www.ipfire.org/) besticht vor allem durch ihre Benutzerfreundlichkeit, was dazu führt das sie gerne und oft eingesetzt wird. Zum Projekt gehört dabei eine Wunschliste welche unter http://wishlist.ipfire.org/ zu finden ist.

Das IPFire Interface

Das IPFire Interface

Auf der Wunschliste können Projekte finanziert werden, so das sie anschließend bevorzugt implementiert werden. Vor allem der neuste Eintrag in der Wunschliste ist interessant: “Tor – Protecting Online Anonymity” – bei diesem handelt es sich um die Integration des Anonymisierungsnetzwerkes Tor in IPFire, so das dass ganze für den Nutzer anschließend transparent abläuft. Dazu sollten ursprünglich knapp 1500 € gesammelt werden, mittlerweile sind es aber schon über 1600 €. Das bedeutet das wir uns in nächster Zeit auf eine IPFire Version mit Torintegration freuen dürfen, womit wir ein Schritt näher an benutzerfreundlicher und frustrationsfreier Sicherheit wären.

Anonym im Web mittels Firefox und Tor

Anonym im Web surfen klingt nach einer wünschenswerten Angelegenheit. Trotzdem scheuen viele den Weg der zu diesem Ziel führt. Das liegt natürlich daran das es etwas Aufwand bedeutet. Möchte man den Aufwand so gering wie möglich halten kann man sich einfach das Tor Browser Bundle herunterladen. Dabei handelt es sich um einen vorkonfektionierten Mozilla Firefox Browser, mit welchem es möglich ist, seinen Datenverkehr über Tor zu leiten.

Das Tor Browser Bundle

Das Tor Browser Bundle

Bei Tor handelt es sich um eine Software welche die Verbindungsdaten anonymisiert. Das bedeutet ein Nutzer welcher Tor benutzt kann nicht ohne weiteres identifiziert werden. Das “Tor Browser Bundle” nutzt dazu einen Portable Firefox, einige Firefox AddOns, Vidalia und Tor selbst. Allerdings ist die Anonymität nicht absolut. Wenn man sich an einem Account anmeldet und dieser Account mit einem in Verbindung gebracht werden kann, nützt auch die beste Anonymisierung nichts.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_%28Netzwerk%29

Tor Browser

Wer anonym im Internet surfen möchte dazu aber nicht viel konfigurieren will, der sollte sich einmal den Tor Browser anschauen. Dabei handelt es sich um ein vorkonfiguriertes Bundle von Firefox, Tor, NoScript et cetera. Mit diesem kann man dann einfach anonym ins Internet. Zu finden ist das Bundle unter http://www.torproject.org/projects/torbrowser.html.en.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Tor_%28Netzwerk%29