API-Kataloge im Web

Jeder und kleinere und größere Webdienst verfügt mittlerweile über eine API, meist ausgeführt in Form eines RESTful-Webservice. Interessant ist es natürlich zu schauen, welche APIs öffentlich verfügbar sind. Hierbei helfen entsprechende Kataloge wie AnyAPI, welcher unter any-api.com zu finden ist. Dieser bietet Informationen über 1400 öffentlich zugängliche APIs.

Any API listet über 1400 öffentlich zugängliche APIs

Die APIs bei AnyAPI sind nach Kategorien geordnet. Zu jeder API finden sich in dem Katalog die Auflistung der Ressourcen und Dokumentation zur Nutzung der API. Daneben existieren weitere Kataloge wie die API List oder die Public APIs-Sammlung. Letztere wiederrum verfügt über eine API zum Abruf der APIs.

The Useless Web

Das Web hat einige sehr schöne Webseiten und Angebote hervorgebracht. Aber natürlich finden sich im World Wide Web auch etliche Dinge, die grob in die Kategorie Blödsinn respektive Kunst eingeordnet werden dürfen. Gesammelt findet man das ganze auf der Webseite “The Useless Web” welche unter http://www.theuselessweb.com/ zu finden ist. Dort sind dann unter anderem Meisterwerke wie http://www.ismycomputeron.com/ und http://www.koalastothemax.com/ zu finden.