MonoDevelop 2.8 PPA

Wer auf der Suche nach der neusten Version von MonoDevelop (2.8) ist und diese unter Ubuntu benötigt der sollte sich das PPA “ppa:keks9n/monodevelop-latest” anschauen. Mittels

sudo add-apt-repository ppa:keks9n/monodevelop-latest
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

kann man das ganze im Terminal aktualisieren.

Danach wird man von der Version 2.8.2 begrüßt :)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/MonoDevelop
https://launchpad.net/~keks9n/+archive/monodevelop-latest

Probleme mit KRename

Bei meinem Ubuntu (11.10) hatte KRename ein Problem mit dem Start:

$> krename
Speicherzugriffsfehler

Die einfache und schnelle Lösung in diesem Fall war es KRename aus dem PPA ppa:samrog131/ppa (https://launchpad.net/~samrog131/+archive/ppa) zu installieren. Danach läuft es wieder ohne Probleme.

Weitere Informationen gibt es unter:
https://seeseekey.net/archive/825
http://wiki.ubuntuusers.de/krename
http://forum.ubuntuusers.de/topic/krename-startet-nicht-speicherzugriffsfehler/

Shotwell 0.9

Vor einigen Tagen ist die neuste Version von Shotwell erschienen. Dabei handelt es sich um eine Foto und Videoverwaltungssoftware welche in Vala geschrieben ist. In der neuen Version gibt es eine Reihe von Verbesserungen (leider noch keine Audiounterstützung). So gibt es nun eine neue Suchleiste mit welcher man auch filtern kann. An Bildformaten ist die Unterstützung für TIFF hinzugekommen. Auch RAW Bilder werden nun besser gerendert. Wer das ganze unter Ubuntu ausprobieren möchte der sollte sich das ppa ppa:yorba/ppa einbinden. Die offizielle Seite von Shotwell ist unter http://yorba.org/shotwell/ zu finden.

Firefox 4 für Ubuntu 10.10

Den Firefox 4 gibt es ja standardmäßig nicht für Ubuntu 10.10. Da aber die Javaskriptengine eine echte Beschleunigung erfahren hat, welche ich auch ausnutzen wollte musste ein PPA her. Dieses PPA ist ppa:mozillateam/firefox-stable welches auch auf der Konsole mittels

sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/firefox-stable
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

hinzugefügt werden kann. Danach sollte man sich noch das deutsche Sprachpaket installieren, da die Firefoxversion sonst Englisch ist. Zu finden ist dieses Paket unter http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/4.0/linux-x86_64/xpi/de.xpi. Und schon ist Firefox 4 da :)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://linuxundich.de/de/software/firefox-4-0-in-ubuntu-mozilla-team-ppa-installieren/