Pinbelegung des NodeMCU-Boards

Wenn man einen ESP8266 programmiert, so wird man dessen GPIOs nutzen um externe Dinge wie Sensoren oder ähnliches anzusteuern bzw. auszulesen. Versucht man das gleiche mit einem NodeMCU-Board wird man feststellen das die Pinbelegung des Boards nicht mit der vom ESP8266 übereinstimmt.

Das NodeMCU-Board in Version 3

Wenn man die Pinbelegung des NodeMCU-Boards mit der vom ESP8266 in Reinform vergleicht, ergibt sich folgendes Bild:

NodeMCU D0 zu ESP8266 16
NodeMCU D1 zu ESP8266 5
NodeMCU D2 zu ESP8266 4
NodeMCU D3 zu ESP8266 0
NodeMCU D4 zu ESP8266 2
NodeMCU D5 zu ESP8266 14
NodeMCU D6 zu ESP8266 12
NodeMCU D7 zu ESP8266 13
NodeMCU D8 zu ESP8266 15
NodeMCU D9 zu ESP8266 3
NodeMCU D10 zu ESP8266 1

Bei der Entwicklung über die Arduino IDE braucht man allerdings keine Sorgen machen. Wird hier das NodeMCU-Board genutzt, so findet man definierte Konstanten von D0 bis D10 um die NodeMCU-GPIOs direkt anzusprechen. Einige der Pins haben auf dem Board eine besondere Funktion:

D1 (I2C Bus / SCL (Clock-Signal))
D2 (I2C Bus / SDA (Datenleitung))
D4 (wie LED_BUILTIN, aber invertierte Logik)
D5 (SPI Bus SCK (Clock-Signal))
D6 (PI Bus MISO)
D7 (SPI Bus MOSI)
D8 (SPI Bus SS (CS))
D9 (Serielle Konsole RX)
D10 (Serielle Konsole TX)

Huawei E176 Surfstick unter Mac OS X nutzen

Möchte man einen Surfstick unter Mac OS X nutzen, so hat man meist das Problem das dieser nicht ohne Probleme funktioniert. So auch beim Surfstick Huawei E176. Damit dieser ordnungsgemäß funktioniert, muss im ersten Schritt die SIM-Karte so eingestellt werden, das sie ohne PIN auskommt – ansonsten kann der Surfstick die SIM-Karte nicht nutzen.

Ohne Treiber funktioniert der Stick nicht

Ohne Treiber funktioniert der Stick nicht

Nachdem die SIM-Karte entsprechend konfiguriert wurde, muss im nächsten Schritt der passende Treiber installiert werden. Von Huawei gibt es für die Surfsticks eine Software mit dem Namen Mobile Partner. In dieser Software ist ein entsprechender Treiber enthalten. Nachdem der Treiber installiert wurde können die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X geöffnet werden.

Die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X

Die Netzwerkeinstellungen unter Mac OS X

In diesen Einstellungen wird das HUAWEIMobile-Modem ausgewählt und bei der Telefonnummer *99# eingetragen. Anschließend kann der Verbinden-Button gedrückt werden und die Verbindung zum Internet wird hergestellt.