Taschenrechnerlayouts

Die Tastatur hat es. Das Telefon hat es. Selbst der Bankautomat hat es. Nur Taschenrechner augenscheinlich nicht. Die Rede ist von einem standardisierten Layout.

Ein CASIO Taschenrechner

Bei Taschenrechnern ist die kleinste mögliche Gemeinsamkeit, die Anordnung der Nummernfelder, danach geht das ganze auseinander, wie diese Auswahl eindrucksvoll beweist.

Je nach Typ des Rechners, fehlende manche Tasten wie die “C” ganz. Nun ja, es ist schön zu sehen das es noch nicht für alles eine ISO Norm gibt ;)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Taschenrechner

Landscape Layout

Wenn Android eine Anwendung auf Landscape Layout umschaltet, so geschieht dies in dem das Layout gedreht und gestretcht wird. Es ist aber auch möglich selber ein Landscape Layout zu definieren. Dazu muss das Layout zusätzlich noch einmal im Ordner res/layout-land/ abgelegt sein. Das ganze sieht dann z.B. so aus:

res
layout
main.xml
layout-land
main.xml

Wenn Android nun in den Landscape Modus schaltet so wird automatisch das Layout aus dem Ordner layout-land benutzt.

CSS und Spaltenlayout

In den letzen Tagen habe ich ein Layout mittels CSS definiert. Bei dem ganzen handelte sich es um ein Spaltenlayout. Nach einigem rumprobieren war ich dann doch der Meinung das ich mir dazu erst einmal etwas fundiertes zu Gemüte führen sollte :)

Dabei sind mir zwei Seiten besonders ins Auge gefallen. Einmal ist das die Seite http://www.css4you.de/ auf der die Möglichkeiten von CSS übersichtlich präsentiert werden. Speziell mit dem Spaltenlayout befasst sich ein Artikel von SELFHTML Aktuell unter http://aktuell.de.selfhtml.org/weblog/css-spaltenlayout.