IDEM 7: Offene Kanäle

Nach einer längeren Auszeit ist eine neue Podcast-Episode erschienen. Bei mir zu Gast war Dirk Pohlmann, seines Zeichens Mitarbeiter des offenen Kanals NB-Radiotreff 88,0 aus Neubrandenburg.

NB-Radiotreff 88,0

Und genau darum dreht es sich in dieser Episode. Dirk erzählt über offene Kanäle im Allgemeinen, den Sender NB-Radiotreff 88,0 und viele Dinge rund ums Radio.

Organisationen mit dem gewissen Ruf

Es gibt Organisation die mag der Deutsche nicht. Besonders unbeliebt sind dabei:

Weniger bekannt sind sicherlich folgende Organisationen:

Wobei sich mir prinzipiell die Frage stellt warum diese Organisationen so unbeliebt sind. Aber versuchen wir einfach mal eine Erklärung zu finden. Fangen wir mit der GEMA an, die sicherlich an Unbeliebtheit gewonnen hat seit dem Google diese nette “Fehlermeldung” auf Youtube bringt. Auch die Ausschüttungsquoten für außerordentliche Mitglieder lassen wohl zu wünschen übrig. Die GEZ ist sicherlich wegen ihrer Hausbesuche nicht all zu beliebt. Bei der SCHUFA wird es wieder interessant, dort sind es sicherlich Dinge wie die hohe Fehlerquote der Daten sowie den Missbrauch der mit der SCHUFA betrieben wird, indem unberechtigte Forderungen eingetragen werden.

Machen wir weiter mit den eher unbekannten Organisationen. Die VG Musikediton hat durch die Geschichte mit den Noten in Kindergärten sicherlich nicht mit Ruhm bekleckert. Bei der VG WORT hingegen wird gerne beklagt das sie zu bürokratisch sei, wenn man das ganze als Autor nutzen möchte.

Radioprogramm ganz ohne Musik

Der Ruf der GEMA ist ja nicht der beste. Selbst ein Radio welches nur Creative Commons spielt hat es bei ihr nicht einfach. Was liegt also näher als ein Radioprogramm zu entwickeln welches ganz ohne Musik auskommt? Das könnte dann in etwa so aussehen.

0 Uhr
Die große Stille – Genießen sie die einzige Sendung im Radio in der Sie sich wirklich entspannen können

1 Uhr
Hinz Triller – Für alle die Interesse an einer Tinnitussimulation haben

2 Uhr
Die schönsten Sinustöne der Welt – Die Stunde ohne Obertöne

3 Uhr
Straßenbeläge aus aller Welt – Lauschen Sie den unterschiedlichsten Belägen rund um den Globus

4 Uhr
Zähne knirschen – Unsere Spezialsendung für Zahnärzte

5 Uhr
Hoch und Tiefdruckgebiete – Die erste Sendung bei der sie das Wetter hören können

So würde sich das wahrscheinlich noch über den ganzen Tag hinziehen. Aber vielleicht sollte man es sich einfacher machen und einfach mal die GEMA reformieren.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/GEMA
http://de.wikipedia.org/wiki/Hinz-Triller