Minimaler Weave Server in Python

Wer sich bei der Synchronisierung seiner Passwörter über den Firefox nicht auf die Mozilla eigenen Server verlassen möchte, der kann es mit “weave-minimal” probieren, welches auf GitHub zu finden ist.

Ein Sync wird eingerichtet

Ein Sync wird eingerichtet

Dabei handelt es sich um eine minimale standardkonforme Implementation eines Sync Servers für Firefox Sync. Geschreiben ist “weave-minimal” dabei in Python und läuft sowohl unter der 2er als auch unter der 3er Version des Interpreters. Lizenztechnisch steht das ganze dabei unter einer 2-Klausel BSD-Lizenz und ist somit freie Software. Die Installation und Konfiguration wird dabei ausführlich in der entsprechenden README-Datei beschrieben.

Firefox Sync App in ownCloud rückstandslos entfernen

In einem meiner letzten Artikel gibt es darum, wie man Firefox Sync in Verbindung mit ownCloud nutzt. Augenscheinlich gibt es im Zusammenhang damit ein Problem, das dass ganze nach dem Neustart von Firefox nicht mehr richtig funktioniert. Natürlich kann man die entsprechende App in ownCloud deaktivieren, allerdings bleiben dabei noch einige Einträge in der Datenbank erhalten. Mit diesem Skript können diese Einträge entfernt werden:

<?php
//Configuration
$dbServer = "localhost";
$dbDatabase = "owncloud";
$dbUsername = "user";
$dbPassword = "secret";

//Set up connection
$mySQLConnection = mysql_connect($dbServer, $dbUsername, $dbPassword) or die ("keine Verbindung möglich. Benutzername oder Passwort sind falsch!");
mysql_select_db($dbDatabase) or die ("Die Datenbank existiert nicht.");

//Cleanup ownCloud Tables
mysql_query("DELETE FROM `$dbDatabase`.`oc_appconfig` WHERE `oc_appconfig`.`appid` = 'core' AND `oc_appconfig`.`configkey` = 'remote_mozilla_sync' AND `oc_appconfig`.`configvalue` = 'mozilla_sync/appinfo/remote.php'");

mysql_query("DELETE FROM `$dbDatabase`.`oc_appconfig` WHERE `oc_appconfig`.`appid` = 'mozilla_sync' AND `oc_appconfig`.`configkey` = 'enabled' AND `oc_appconfig`.`configvalue` = 'no'");
mysql_query("DELETE FROM `$dbDatabase`.`oc_appconfig` WHERE `oc_appconfig`.`appid` = 'mozilla_sync' AND `oc_appconfig`.`configkey` = 'installed_version' AND `oc_appconfig`.`configvalue` = '1.0'");
mysql_query("DELETE FROM `$dbDatabase`.`oc_appconfig` WHERE `oc_appconfig`.`appid` = 'mozilla_sync' AND `oc_appconfig`.`configkey` = 'types' AND `oc_appconfig`.`configvalue` = ''");

//Drop tables
mysql_query("DROP TABLE `oc_mozilla_sync_collections`, `oc_mozilla_sync_users`, `oc_mozilla_sync_wbo`;");

//Close connection
mysql_close($mySQLConnection);
?>

Zu finden ist das Skript auf GitHub. Es entfernt dabei die Tabellen “oc_mozilla_sync_collections”, “oc_mozilla_sync_users” und “oc_mozilla_sync_wbo”. Daneben wird die Tabelle “oc_appconfig” um die Einträge der App bereinigt.