Regelwerk zu FUK – The System

Vor knapp zwei Jahren schrieb ich über ein Pen & Paper-System mit dem Namen FUK – The System. Wer heute die offizielle Seite des Projektes unter fuk-the-system.de besucht, wird leider feststellen das dort nichts mehr zu finden ist.

Die offizielle Seite des Projektes in früheren Tagen

Da die Seite nicht mehr verfügbar ist, stelle ich das Regelwerk, in der aktuellsten Version 1.2.0, zum Download zur Verfügung. Das Regelwerk ist unter der Creative Commons-Lizenz CC-BY lizenziert. Entwickelt wurde das Regelwerk ursprünglich vom Goldenen Kamel. Neben dem Regelwerk gibt es weitere Tools rund um FUK, wie z.B. einen Heldengenerator.

Freie Einführung in JavaScript

Einführungen in JavaScript gibt es viele. Meist werden bestimmte Themen beleuchtet und dann ist die Einführung auch schon wieder vorbei. Die sich an Einsteiger richtende Einführung in JavaScript, welche unter molily.de/js/ zu finden ist, versucht alle essenziellen und wichtigen Themen rund um JavaScript zu beleuchten.

Die freie Einführung in JavaScript

Die Themen reichen von der Syntax von JavaScript, über die Einbindung zu fortgeschritteneren Themen, wie Browserübergreifende Entwicklung und Sicherheit im Kontext von JavaScript. Neben der Webseite sind die Quellen der Einführung auf GitHub zu finden. Lizenziert ist die Einführung unter der Creative Commons-Lizenz CC-BY-SA.

Wiki für das Minecraft-Protokoll

Vor einigen Tagen schrieb ich über eine Java-Bibliothek für das Minecraft-Protokoll. Dieses definiert wie der Server mit dem Client und vice versa kommuniziert. Soll mithilfe der Bibliothek ein Client für den Server implementiert werden, so werden wesentlich mehr Informationen benötigt, als die Implementierung der Bibliothek hergibt.

Zur Entwicklung eines Clients werden viele Informationen benötigt

Diese Informationen liefert die wiki.vg. In dieser Wiki sind Informationen rund um das Protokoll und die Implementierung zu finden. Dabei wird nicht nur die Java-Version, sondern auch die Bedrock-Version beleuchtet. Die Inhalte der Wiki sind unter der Creative Commons-Lizenz BY-SA lizenziert. Zu finden ist die Wiki unter wiki.vg.

IKEA-Anleitungen für Algorithmen

Die Anleitungen des Möbelkonzerns IKEA, welche das Zusammenbauen der Möbel beschreiben, sind durch ihre Ikonografie weltbekannt. Dieses Prinzip haben Sándor P. Fekete, Sebastian Morr und Sebastian Stiller auf Algorithmen angewendet. Gemeint sind damit Anleitungen welche die Funktionsweise eines Algorithmus einfach und nonverbal erklären.

idea-instructions.com

Ursprünglich entstanden sind die Anleitungen für eine Vorlesung an der technischen Universität Braunschweig. Zu finden ist das Projekt unter idea-instructions.com. Lizenziert sind die Anleitungen unter der Creative Commons-Lizenz BY-NC-SA.

The Cutting Room Floor

Spiele machen Spaß und meist sind sie in der einen oder anderen Weise geheimnisvoll. In vielen Spielen stecken Dinge welche es nicht mehr in das Release geschafft haben. Wo man Geheimnisse findet, da finden sich auch Menschen, welche versuchen diese Geheimnisse zu lüften.

The Cutting Room Floor

Ein Projekt welches sich mit den Geheimnissen in den Spielen befasst ist The Cutting Room Floor. Dabei handelt es sich um ein Wiki in welchem Informationen zu herausgeschnittenen Inhalten und versteckten Funktionen zu finden sind. Die Seite selber beschreibt das ganze etwas genauer:

The Cutting Room Floor is a site dedicated to unearthing and researching unused and cut content from video games. From debug menus, to unused music, graphics, enemies, or levels, many games have content never meant to be seen by anybody but the developers — or even meant for everybody, but cut due to time/budget constraints.

Das Projekt, welches es mittlerweile seit einigen Jahren gibt, kommt auf die stolze Zahl von über 11.000 Artikeln. Lizenziert sind die Artikel unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-30. Zu finden ist The Cutting Room Floor unter tcrf.net