Bomberman im Browser

Bomberman, welches 1983 das erste Mal unter der Ägide von Hudson Soft erschien, ist ein süchtig machendes Spiel. Wer dieser Sucht nachgeben möchte und eine Runde dieses Spielprinzips genießen möchte, der sollte Game of Bombs ausprobieren.

Game of Bombs

Dabei handelt es sich um eine Umsetzung des Spielprinzips für den Browser. Während im normalen Bomberman zu viert oder acht gespielt werden kann, ermöglicht Game of Bombs wesentlich mehr Mitspieler, welche zusammen über das Netz auf der gleichen Karte spielen. Das Spiel kann nach einer Anmeldung kostenlos gespielt werden, allerdings ist es möglich sich Plutonium zu kaufen um gewisse Vorteile zu genießen. Zu finden ist das Spiel unter gameofbombs.com.

Bombermine

Bomberman kann mittlerweile auf eine lange Geschichte zurückblicken. Man nehme ein paar Mitspieler und versuche sich mit Bomben das Leben so schwer wie möglich zu machen. Mit Bombermine gibt es nun auch eine Implementierung des Spielprinzips welche im Browser spielbar ist.

Bombermine im Browser

Bombermine im Browser

Das Spiel setzte dabei unter anderem auf Node.js und HTML5 Techniken auf. Im Gegensatz zu den klassischen Implementationen kann man bei Bombermine mit bis zu 1000 Mitspielern auf der gleichen Karte spielen. Zu finden ist das Spiel auf bombermine.com.