Katz und Maus

Und wieder gibt es ein neues Update für die Wii welches Homebrew Anwendungen zum wiederholten Mal aussperrt. Sicherlich geht es Nintendo primär darum das Abspielen von Schwarzkopien zu verhindern. Aber warum wird keine Möglichkeit geboten legal Homebrew auf dem Gerät auszuführen? Wenn man sich überlegt was mit einem solchen leisen und stylischen Gerät im Wohnzimmer alles gemacht werden könnte ist es doch schade. Bei der Playstation 3 war es ja eine Zeit lang so das man dort parallel ein Linux installieren konnte. Mittlerweile wurde dies wieder eingestellt – leider. Wenn die Industrie solche Geräte nicht liefert macht es die Community.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://www.golem.de/1006/75974.html


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.