SpecialFolder.LocalApplicationData auf Ubuntu

Vor ein paar Tagen teste ich eine .NET Anwendung auf einem Ubuntusystem. Anschließend wollte ich in eine von der Anwendung geschriebene Konfigurationsdatei hineinschauen. Doch ich fand sie erst einmal nicht. Die Anwendung ließt sich dabei den Pfad der lokalen Anwendungsdaten mittels SpecialFolder.LocalApplicationData aus. Unter Ubuntu ist das entsprechende Verzeichnis dabei unter ~/.local/share/myapp/ zu finden.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.