Pressefreiheit á la CDU

Die CDU und unsere Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen scheinen es mit der Pressefreiheit nicht ganz so genau zu nehmen wie das folgenden Video zeigt:

Was das Thema sauberer Wahlkampf angeht so ist auch eine Telepolis Artikel (http://www.heise.de/tp/r4/artikel/30/30969/1.html) sowie die Piratenwiki (http://wiki.piratenpartei.de/PlakatFoul) sehr interessant.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.