Objektorientiertes Elite

Damals in den glorreichen Zeiten als der Rechner noch C64 hieß und nur einen Mhz besaß gab es ein Spiel names Elite. Dabei handelte es sich um ein Weltraumsimulation, welche für die damalige Zeit sensationell war. Das ganze spielte in einer 3D Welt welche mittels Vektorgrafik realisiert wurde. Wer heute in das Spielgefühl von Elite eintauchen möchte, kann natürlich einfach Elite im Emulator seiner Wahl spielen, aber es geht auch anders. Mit Oolite gibt es ein Open Source Spiel welches dieses Spielprinzip in die Gegenwart portiert. Heruntergeladen kann Oolite unter http://oolite.org/.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elite_(Computerspiel)
http://de.wikipedia.org/wiki/Oolite


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.