Probleme mit textContent und dem Internet Explorer 8

Der Internet Explorer 8 hat mit der Javascript Eigenschaft textContent so seine Probleme. Es kommt ein undefined heraus wenn man diese Eigenschaft im Internet Explorer 8 abfragt. Eli Grey hat für dieses Problem eine schöne Lösung gefunden:

if (Object.defineProperty && Object.getOwnPropertyDescriptor && !Object.getOwnPropertyDescriptor(Element.prototype, "textContent").get)
 (function() {
     var innerText = Object.getOwnPropertyDescriptor(Element.prototype, "innerText");
     Object.defineProperty(Element.prototype, "textContent",
     { // It won't work if you just drop in innerText.get
       // and innerText.set or the whole descriptor.
       get : function() {
         return innerText.get.call(this)
       },
       set : function(x) {
         return innerText.set.call(this, x)
       }
     }
  );
 })();

Diese Funktion fügt man dabei in eine extra Javascript Datei ein und bindet sich dann per Browserweiche ein:

<!--[if gte IE 8]><script type="text/javascript" src="textContent.js"></script><![endif]-->

Anschließend kann man die textContent Eigenschaft normal benutzen.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://eligrey.com/blog/post/textcontent-in-ie8


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.