SSH Zugriff über WLAN erlauben

Standardmäßig ist der SSH Zugriff bei SHR nur über USB erlaubt. Möchte man den Zugriff nun per WLAN erlangen so muss man die Datei /etc/default/dropbear bearbeiten, am besten mittels nano:

nano /etc/default/dropbear

In der Datei steht folgende Zeile:

DROPBEAR_PORT=`ip addr list usb0 | awk ‘BEGIN { FS=”[ /]+” } /inet / { print $3 }’`:22

In dieser zeile tauscht man das usb0 gegen eth0 aus. Das ganze sieht dann so aus:

DROPBEAR_PORT=`ip addr list eth0 | awk ‘BEGIN { FS=”[ /]+” } /inet / { print $3 }’`:22

Nun kann man sich per WLAN in sein Moko einloggen. Damit das niemand missbrauchen kann sollte das Passwort für den root Account mittels passwd gesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.