Motorola Milestone (2.2.1) mit CyanogenMod 7 flashen

Um das Milestone zu rooten muss sich im ersten Schritt die Software linux flasher (http://blog.opticaldelusion.org/search/label/sbf_flash oder hier) heruntergeladen werden. Unter Windows wäre das RSD Lite Tool nötig auf welches hier allerdings nicht weiter eingegangen wird. Nun muss noch ein verwundbares Recovery System heruntergeladen werden, welches hier bezogen werden kann.

Um das Recovery zu flashen muss das Milestone im Bootloader Modus gestartet werden (Volume Up + Camera + Power) und dann per Micro USB Kabel angeschlossen werden und folgendes in der Kommandozeile eingegeben werden:

sudo ./sbf_flash.sh vulnerable_recovery_only_RAMDLD90_78.sbf

Nachdem dies geschafft ist und das Telefon wieder hochfährt kann das androidiani-openrecovery aufgespielt werden. Dieses wird dazu von der offiziellen Seite unter http://code.google.com/p/androidiani-openrecovery/ heruntergeladen und entpackt wird. Die update.zip sowie der OpenRecovery Ordner werden dabei auf die SD Karte des Milestones kopiert.

Nun lädt man CyanogenMod 7 sowie die Google Apps unter http://android.doshaska.net/cm7 (relativ weit unten auf der Seite) herunter. Die beiden ZIP Dateien werden dann auf der SD Karte in das Verzeichnis OpenRecovery/updates/ gelegt.

Anschließend wird das Telefon ausgeschaltet und im Recovery Modus (Power + Camera bzw. Power + X drücken bis ein Warndreieck zu sehen ist) wieder neugestartet. Sobald der Recovery Modus gestartet ist drückt man Volume Up + Camera und wählt dann mit dem D-Pad apply sdcard:update.zip aus.

Nun ist man im OpenRecovery und wählt dort Wipe Dalivik Cache, Wipe Data / Factory Rest und Wipe Cache Partiton aus und geht danach Apply Update und wählt anschließend erst die Cyanogen 7 Zip Datei und dann die Google Apps Zip Datei aus. Nachdem beide Datein geflasht wurden, sollte das Telefon neu gestartet werden.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://android.doshaska.net/cm7
http://code.google.com/p/cyanogenmod4milestone/
https://www.droid-developers.org/wiki/CyanogenMod_4_Milestone_FAQ
http://danfuh.de/blog/root-fur-das-motorola-milestone-%E2%80%93-rooten/25.01.2010

4 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. moin!
    ich habe nen ms2 und benutze ubuntu 13.10. ich bin diese einleitung durchgegangen und stecke im schritt wo ich den befehl im terminal eingeben soll fes: “sudo: ./sbf_flash.sh: Befehl nicht gefunden”
    hab es ganz einfach copy pastemäßig ins terminal reinkopiert. beide runtergeladenen datein sin entpackt und im selben verzeichnis.
    kann mir da jemand helfen?

    • Vielleicht hilft die Erkenntnis, dass oben vom Milestone (mit Android 2.2.1) und nicht vom Milestone 2 geschrieben wurde …

    • In den neuen Version handelt es sich bei sbf_flash nicht mehr um ein Shell-Skript. Damit entfällt das .sh beim Aufruf. Stattdessen sollte

      sudo ./sbf_flash

      funktionieren. Allerdings solltest beachten das die Anleitung schon einige Zeit auf dem Buckel hat, so das es durchaus sein kann das es weitere Abweichungen gibt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.