PapDesigner

Es gibt Programmablaufpläne und Struktogramme. Da ich letzerem nicht wirklich viel abgewinnen kann suchte ich schon nach einer Weile nach einer kostenlosen Anwendung zum Erstellen von Programmablaufplänen.

Dabei bin ich dann auf den PapDesigner von Friedrich Folkmann gestoßen welcher genau dafür gedacht ist. Das Programm ist schnell und einfach zu bedienen und kann unter http://www.gso-koeln.de/papdesigner/Hauptseite.html bezogen werden. Für den privaten Gebrauch ist das Programm kostenfrei.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.