Downloads über youtube-dl per Bash-Funktion in der Z shell unter macOS nutzen

Vor ein paar Tagen hatte ich darüber geschrieben, wie es möglich ist mittels youtube-dl nur den MP4-Stream eines Videos herunterzuladen. Wenn das Kommando öfter benutzt werden soll, ist es etwas umständlich und wenig einprägsam.

Um das Kommando einfacher zugänglich zu machen, kann eine Bash-Funktion definiert werden. Unter macOS muss diese in der entsprechenden Konfigurationsdatei der Z shell angelegt werden:

nano ~/.zshrc

Anschließend kann die entsprechende Funktion in der Datei definiert werden:

yd ()
{
  youtube-dl -f 'bestvideo[ext=mp4]+bestaudio[ext=m4a]' "$1"
}

Nachdem das Terminal neugestartet wurde, kann das Kommando wie folgt benutzt werden:

yd YouTubeID123

Anschließend startet der Download wie gehabt und das Kommando geht in Zukunft wesentlich einfacher von der Hand.

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.