Schlaganfälle schnell erkennen

Bei einem Schlaganfall ist Zeit ein kritischer Faktor. Auch für Laien ist es möglich einen Schlaganfall relativ schnell zu erkennen. Dazu wurde der sogenannte FAST-Test entwickelt. FAST steht hierbei für Face, Arms, Speech und Time und gibt die Reihenfolge für den Schnelltest vor.

Im Falle eines Falles wird schnell Hilfe benötigt

Der Test besteht im Endeffekt aus drei Fragen, welche gestellt werden müssen. Kann der Betroffene gleichmäßig lächeln? Können die Arme nach vorne gestreckt und die Handflächen nach oben gehalten werden? Kann die Person einen einfachen Satz nachsprechen? Wenn diese Fragen bzw. ein Teil davon mit Nein beantwortet werden, sollte unverzüglich der Rettungsdienst unter 112 alarmiert werden.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.