Vorschau in der Taskleiste unter Windows 10 abschalten

Unter Windows 10 erscheint nach nach kurzer Zeit eine Vorschau der aktuellen Anwendung in der Taskleiste, wenn die Maus sich über der Schaltfläche der Anwendung befindet. Wer diese Vorschau nicht wünscht, wird in den Einstellungen von Windows 10 keine Möglichkeit finden dieses Verhalten zu ändern.

Die Vorschau in der Taskleiste

Leider muss sich hier wieder mit dem Registry-Editor beholfen werden. Nachdem dieser geöffnet wurde, muss der Pfad:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced

angesteuert werden. Dort findet sich der Eintrag ExtendedUIHoverTime. Diese Eintrag legt fest, nach wie vielen Millisekunden die Vorschau angezeigt wird. Sollte der Eintrag nicht existieren, so muss ein neuer Wert mit dem Datentyp DWORD angelegt werden. Anschließend kann ein (dezimaler) Wert von z.B. 1000000 eingetragen werden. Damit beträgt die Wartezeit 1000 Sekunden, so das die Vorschau im normalen Betrieb nicht mehr angezeigt werden sollte.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.