Firefox 4 für Ubuntu 10.10

Den Firefox 4 gibt es ja standardmäßig nicht für Ubuntu 10.10. Da aber die Javaskriptengine eine echte Beschleunigung erfahren hat, welche ich auch ausnutzen wollte musste ein PPA her. Dieses PPA ist ppa:mozillateam/firefox-stable welches auch auf der Konsole mittels

sudo add-apt-repository ppa:mozillateam/firefox-stable
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade

hinzugefügt werden kann. Danach sollte man sich noch das deutsche Sprachpaket installieren, da die Firefoxversion sonst Englisch ist. Zu finden ist dieses Paket unter http://releases.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/4.0/linux-x86_64/xpi/de.xpi. Und schon ist Firefox 4 da :)

Weitere Informationen gibt es unter:
http://linuxundich.de/de/software/firefox-4-0-in-ubuntu-mozilla-team-ppa-installieren/


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Super, Danke für den Tip!

    Habe Firafox 4 mit den deutschen Sprachpaketen gleich auf meinem Kubuntu 10.04 installiert.

    Nach Kurzem stellt man schon den Geschwindigkeitszuwachs gegenüber dem Vorgänger fest.

    Grüße Nobuddy

  2. Pingback: Flash und Probleme mit dem Firefox 4 unter Kubuntu 10.10 - seeseekey.net

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.