Linux-Distribution auf der Kommandozeile ermitteln

Vor ein paar Tagen stand ich vor dem Problem, das ich ermitteln wollte welche Distribution auf einem Server lief. Die Kernelversion einer Linux-Distribution kann dabei einfach über:

uname -or

ermittelt werden. Als Ausgabe erhält man z.B.

3.10.0-229.el7.x86_64 GNU/Linux

Um die Distribution weiter einzugrenzen könnte man Dateien nutzen welche sich auf eine bestimmte Distribution beziehen – unter Ubuntu wäre dies die Datei lsb-release. Distributionsübergreifender funktioniert die Ermittlung derselben mit:

cat /etc/issue

Für ein Ubuntu 14.04 LTS würde die Ausgabe dabei so aussehen:

Ubuntu 14.04.03 LTS

Bei bestimmten Distribution kann es allerdings auch bei der issue-Datei passieren, das diese Datei leer ist und man somit tiefer graben muss um die Distribution zu ermitteln.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.