Nicht genügend Serverspeicher verfügbar

Wer beim Kopieren oder dem Öffnen einer Datei unter Windows mit der Meldung:

Nicht genügend Serverspeicher verfügbar

begrüßt wird, sollte den Registry-Editor öffnen. Dort wird der Pfad:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\LanmanServer\Parameters

geöffnet. In diesem Pfad muss der Schlüssel IRPStackSize als DWORD angelegt werden. Dieser sollte anschließend auf den Wert 50 (Dezimal) gesetzt werden. Damit wird der Wert für den Zwischenspeicher auf den höchsten erlaubten Wert gesetzt – höher sollte man ihn nicht setzen, da Windows sonst den Minimalwert annimmt. Nach einem Neustart ist die neue Einstellung gesetzt und die Fehlermeldung sollte der Vergangenheit angehören.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.