Resource Refactoring Tool für Visual Studio 2013

Mit dem Visual Studio Addin Resource Refactoring Tool ist es möglich Strings in Ressourcendateien zu übertragen. Dies wird unter anderem für solche Zeichenketten benötigt, welche später übersetzt werden sollen. Leider gibt es auf der offiziellen Seite keine Version für das Visual Studio 2013. Deshalb habe ich mal ein funktionierendes Kompilat gebaut, welcher hier heruntergeladen werden kann. Die Installation ist in der beigelegten Textdatei beschrieben.

Das Resource Refactoring Tool im Visual Studio 2013

Das Resource Refactoring Tool im Visual Studio 2013

Problematisch an dem Resource Refactoring Tool ist das es die Addin-Schnittstelle des Visual Studios nutzt, welche als veraltet gekennzeichnet ist. Unter dem Namen Jinnee.Prelude gibt es mittlerweile eine Extension, welche in der Visual Studio Gallery zu finden ist, und als Alternative betrachtet werden kann. Allerdings läuft sie noch nicht so rund, wie das Resource Refactoring Tool.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.