MySQL Improved Extension

Wenn man früher unter PHP eine MySQL-Datenbank ansprechen wollte, so bediente man sich der Befehle mysql_connect, mysql_select_db, mysql_query und Co. Das Problem an dieser API ist, das sie deprecated also veraltet ist und damit nicht mehr genutzt werden sollte:

$db = mysql_connect ($host, $user, $password) or die ("Es konnte keine Verbindung zum Datenbankserver hergestellt werden");
mysql_query("SET NAMES 'UTF8'");
mysql_select_db ($name, $db) or die("Die Datenbank \"$name\" konnte nicht ausgewählt werden");

Stattdessen soll man die MySQL Improved Extension kurz Mysqli nutzen. Dabei handelt es sich um eine moderne objektorientierte API für den Zugriff auf MySQL in PHP. Eine einfache Abfrage mittels Mysqli sieht dabei wie folgt aus:

$mysqli = new mysqli($databaseHost, $databaseUsername, $databasePassword, $databaseName);
$sql = "SELECT * FROM token";
$result = $mysqli->query($sql);

for ($row_no=$result->num_rows-1; $row_no>=0; $row_no--) 
{
    $result->data_seek($row_no);
    $row=$result->fetch_assoc();
    echo " id = " . $row['id'] . "\n";
}

Die API unterscheidet sich dabei nicht groß von der alten API, so das Umstieg hier relativ einfach fallen sollte. Auf der entsprechenden Dokumentationsseite auf php.net finden sich noch viele weitere Beispiele.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.