Zero One Infinity

Am Wochenende hatte ich ein interessantes Programmierparadigma bzw. eine Regel entdeckt. Sie lautet Zero One Infinity. Sie beschreibt die Idee das man eine Funktion entweder gar nicht einbaut, einmal einbaut oder unendlich oft einbaut. Hintergrund ist der Gedanke das es keinen Sinn macht eine Sache auf etwas zu beschränken wenn man sie mehr als zwei Mal anbietet.

Weitere Informationen gibt es unter:
http://de.wikipedia.org/wiki/Zero_One_Infinity


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.