Javascript im Firefox deaktivieren

In den neueren Firefox Versionen hat man das Problem das sich im Optionsmenü keinerlei Möglichkeit mehr findet, Javascript komplett abzuschalten. Der Grund für diese Entscheidung seitens Mozilla liegt darin, dass “das Web ohne Javascript einfach kaputt ist”. Abhilfe schaffen hier Plugins wie NoScript. Allerdings gibt es auch im Firefox direkt noch die Möglichkeit Javascript zu deaktivieren. Dazu gibt man in der Adressleiste “about:config” ein und sucht nach der Zeichenkette:

javascript.enabled

Der Wert kann dann entweder auf “true” oder auf “false” gesetzt werden, und somit die Javascripteinbindung konfiguriert werden.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.