Upload Limit für PHP-FPM in Verbindung mit Nginx erhöhen

Standardmäßig liegt das Uploadlimit für Dateien einer Nginx Installation mit der entsprechenden PHP-Installation bei 2 MiB. Damit stößt man natürlich bei vielen Anwendungen sehr schnell an die Grenze, so z.B. beim Upload von größeren Bildern. Möchte man dies ändern, müssen sowohl die Nginx-Konfiguration als auch die PHP-Konfiguration angepasst werden. Im ersten Schritt wird die Nginx-Konfuration bearbeitet:

nano /etc/nginx/nginx.conf

Dort wird im “http”-Block die Zeile:

client_max_body_size 1024m;

hinzugefügt. Unter Umständen muss hier auch die “client_body_timeout”-Option mit einem höheren Timeout versehen werden. Dies sollte man allerdings durch eigene Tests herausfinden. Nachdem Nginx konfiguriert ist, geht es an die “php.ini”-Datei:

nano /etc/php5/fpm/php.ini

Dort müssen folgende Parameter gesetzt werden:

post_max_size = 1024M
upload_max_filesize = 1024M

Nachdem das erledigt ist, können Nginx und der PHP Service neugestartet werden:

service nginx restart
service php5-fpm restart

Anschließend verfügt man in diesem Fall über ein neues Upload Limit von 1024 MiB.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.