Ironbane

3D im Browser war bis vor einigen Jahren noch eine undenkbare Sache. Das höchste der Gefühle war zu dieser Zeit eine Lösung welche auf Flash oder Java basierte. Mittlerweile ist das mit APIs wie WebGL besser geworden. Was mit WebGL alles möglich ist zeigt unter anderem das 3D-MMO Ironbane.

Das Tutorial von Ironbane

Das Tutorial von Ironbane

Dort bewegt man sich mit einer zweidimensionalen Figur in eine dreidimensionalen Welt. Wie MMO schon dezent andeutet, spielt man mit anderen Spielern zusammen. Das ganze ist dabei freie Software und auf GitHub zu finden. Technisch basiert es dabei auf Node.js. Zu finden ist das Spiel unter http://www.ironbane.com/.


Dir gefällt dieser Beitrag und du möchtest helfen? Werde Mitglied und unterstütze mich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.