seeseekey.net - Invictus Deus Ex Machina

Jeder hat so sein Lieb­lings Con­tent Manag­ment Sys­tem und so seine per­sön­li­che Mei­nung dazu. Des­halb hier meine höchst sub­jek­tive Kurzeinschätzung.

Dru­pal:
Das „immer einen Schritt kom­pli­zier­ter als es nötig wäre“ CMS. Kann alles und eig­net sich auch für grö­ßere Web­sei­ten. Auch das Update Pro­ze­dere ist rela­tiv nutzerfreundlich.

Joomla:
Ein CMS wel­ches sich für grö­ßere Web­sei­ten anbie­tet und nach gewis­ser Ein­ar­bei­tungs­zeit auch ver­stan­den wer­den kann und sich rela­tiv gut war­ten lässt solange man die grö­ße­ren Ver­si­ons­sprünge (z.B. Upgrade 1.5 auf 1.7) außer acht lässt.

TYPO3:
Der Dino­sau­rier wel­cher ein­fach nur selt­sam ist. Warum ist das Ding in Deutsch­land bloß so beliebt? Kommt gefühlt aus der Stein­zeit (2001) des Inter­nets. Soll auch ziem­lich res­sour­cen­las­tig sein. Ent­we­der man kann es ganz oder gar nicht. Es sollte Stu­di­en­gänge für TYPO3 geben ;)

Web­si­te­Baker:
Das CMS für pri­vate Ansprü­che mit der Lizenz­ge­schichte. Ein­fach zu bedie­nen und ein­fach zu warten.

Word­Press:
Das per­fekte pri­vate CMS und Blog­sys­tem. Für grö­ßere Dinge aller­dings nicht wirk­lich geeig­net da so Dinge wie native Unter­stüt­zung von meh­re­ren Spra­chen fehlen.

Wie sieht eure sub­jek­tive Ein­schät­zung zu den Con­tent Manag­ment Sys­te­men aus? :)

In den letz­ten Mona­ten gab es zwei große Con­tent Manag­ment Sys­teme wel­che in einer neuen Major Ver­sion erschie­nen sind. Das eine ist Dru­pal mit der Ver­sion 7, das andere Joomla mit der Ver­sion 1.6. Nun ist natür­lich die Frage wie man auf diese Ver­sio­nen migriert. Dazu gibt es mitt­ler­weile einige Doku­men­ta­tion. Für Dru­pal emp­fiehlt sich die Seite http://drupal.org/documentation/upgrade/6/7. Für ein Joomla Upgrade sollte man die Seite http://docs.joomla.org/Tutorial:Migrating_from_Joomla_1.5_to_Joomla_1.6 sowie http://blog.blueforce.ch/2010/12/joomla-1–6-upgrade-anleitung/ lesen. Danach kann die Migra­tion beginnen.

Möchte man ein Tem­plate für Joomla 1.5 erstel­len so steht man vor dem Pro­blem das die Doku­men­ta­tion für die 1.5er Ver­sion doch noch recht rar gesät ist. Und so hat man Glück wenn man zufäl­lig über genau so etwas stol­pert :) Ein umfang­rei­ches Tuto­rial zu Erstel­lung von Tem­pla­tes für Joomla 1.5 fin­det man unter: http://www.joomlashack.com/index.php?option=com_content&task=view&id=226&Itemid=16.

Wei­tere Infor­ma­tio­nen gibt es unter:
http://docs.joomla.org/